„Wenn ein eisernes Werkzeug stumpf geworden ist und jemand seine Schneide nicht gewetzt hat,+ dann wird er seine eigenen leistungsfähigen Kräfte anstrengen. „ (Prediger 10:10 Salomon v.u.Z. 1000)

Birtha Zoltan - Der Schleifer

Griaß di,

ich schleife alle Werkzeuge, die ein Haushalt hat – vom Küchenmesser bis zum Rasenmäher. Überlassen Sie es an dem Profi!

Bringen Sie Ihre Schneidewerkzeuge nach Gries 4, Götzens 6091, oder rufen Sie mich an. Wir vereinbaren dann einen Termin, damit ich bei Ihnen an Ort und Stelle Ihre Geräte schleifen kann.

+43(0)677-616-679-75

schleifer@bz.hu

Was kann ich Schleifen:

Messer • Schere • Wellenschliff • Hackmesser • Allesschneider • Schneidescheibe • Pizzaschneider • Gemüsehobel • Gemüseschäler • Fleischmaschine • Hacke • Axt • Machete • Spalthammer • Spaten • Spatengabel • Gartenschere • Rasenmäher • Freischneider • Akkusense • Buchsschere • Buchbaumschere • Heckenschere • Elektro-Heckenschere • Kettensäge • Sägescheibe* • Bohrstange *• Beitel • Schnitzmesser • Nagelschere • Nagelzwicker • Hautschere • Haarschneider

(*Ausgenommen Wolframcarbid)

Über mich:

Mein Name ist Birtha Zoltán. Als ich vor 12 Jahren heiratete, hatte ich zum ersten Mal wirklichen Kontakt mit einem Haushalt. Zu dieser Zeit erkannte ich auch den Wert scharfer Messer für eine gute Küche. Damals verstand ich erst richtig den wahren Sinn der Weisheit aus der Bibel, den der weise König Salomo bereits vor 25oo Jahren aufschrieb: „Wenn ein eisernes Werkzeug stumpf geworden ist und jemand seine Schneide nicht gewetzt hat, dann wird er seine eigenen Kräfte noch mehr einsetzen müssen. So verwendet man auch Weisheit im Hinblick auf Erfolg.“ (Prediger 1O: 1O)

Als mir der tiefere Sinn dieser Tatsache klar wurde, schliff ich sofort alle Werkzeuge in unserem Haushalt, damit ich meiner Frau mit kluger Voraussicht eine sinnvolle Erleichterung für eine freudige Arbeit im Küchenbereich ermöglichen konnte.

Von Zeit zu Zeit ersetzte ich zunehmend meine Schleifwerkzeuge für neue und perfektere Lösungen. Ich erkundigte mich auch beim Profi und Meister in Schleifwerkstätten. Aus meinem Hobby wurde nach Jahren ein Beruf, den ich in Budapest auch jahrelang erfolgreich ausübte, in privaten Haushalten und ebenso in gewerblichen und Gastro-Betrieben.

Meine Leidenschaft war immer schon das Wandern und Bergsteigen. Dieses Freizeitbedürfnis rief mich und meine Frau auch nach Tirol, wo wir dann immer wieder unseren Urlaub verbrachten.

Schlussendlich zog es uns ganz nach Tirol. Natürlich verwenden die Tiroler in ihrem Haushalt genauso wie in Ungarn Messer und Schneidwerkzeuge, die sich selbstverständlich ebenso durch ihren Gebrauch abnützen. Aus diesem Grund möchte ich auch meinen Beruf hier in Tirol weiter ausführen.

Überlassen Sie es daher dem Profi, damit auch Ihre Frau oder das Personal viel Freude bei der täglichen Küchenarbeit hat.